.semi.transparent.
STRAHL Theaterjugendclub – Theater Strahl



durchsichtig. undurchsichtig. klar. oder irgendwie gar nicht. eben semitransparent. halbdurchsichtig. gefangen. in irgendetwas. in einem raum. in einer sprache. im körper. in ländergrenzen, leistungsdruck, drogen, facebook oder im eigenen ego. es kann alles sein. und überall.
kommt man raus, wenn der weg heraus das ist, was er oft ist? eben semitransparent ...

Der STRAHL Theaterjugendclub hat sich 2011 neu aufgestellt. Zehn neue TeilnehmerInnen erarbeiteten sich ihre erste Produktion .semi.transparent. durch Improvisationen, kreatives Schreiben und dem Nachgehen einer Forschungsfrage: kommt man raus, wenn der Weg heraus das ist, was er oft ist? Eben semitransparent...

Es spielen: Lial Hamade, Sophie Illigens, Ingmar Kessler, Luis Klein, Susanne Krüger, Michael Pajuelo, Ana Sambanis, Louisa Schulze, Pia Strehmel,
Leitung: Ann-Marleen Barth
Assitstenz: Laura Jagotke, Lizanne Stekelenburg
Dramaturgische Beratung: Charlotte Baumgart
Sounddesign: Florian Bertello